Zurück zur Startseite

17.08.2013

100 Jahre bewegtes Leben - herzlichen Glückwunsch!

Unsere Genossin Hildegard Peuker aus Französisch Buchholz ist 100 Jahre alt geworden! Zu feiern war ein doppeltes Jubiläum, denn Hildegard ist auch seit 80 Jahren Parteimitglied.Mehr

31.01.2013

S-Bahn-Kunst in Karow

Eine Augenweide war der S-Bahnhof in Karow lange Zeit nicht. Manche der Wände waren schmutzig, alte Papierfetzen hingen traurig in der Gegend rum.

Deshalb gab es eine Spendenaktion zur künstlerischen Verschönerung des S-Bahnhofs, den viele Karowerinnen und Karower schließlich fast jeden Tag aufsuchen.

Ich habe mich daran beteiligt. Das Ergebnis ist hier zu sehen!

29.05.2012

Besuch in der Buggenhagen-Schule

Gemeinsam mit Stefan Liebich besuchte ich die Marianne-Buggenhagen-Schule in Buch. Sie gehört zu den Berliner Schulen für Körperbehinderte, und sie ist die einzige, die den mittleren Schulabschluss anbietet. Mehr

04.05.2012

Standaktion in Buch

Nur noch wenige tausend Unterschriften brauchen wir, damit die erste Stufe des Energievolksbegehrens erfolgreich wird. Dafür sammelten wir jetzt auch in Buch und warben für die Aktionstage gegen die Finanzkrise. Mehr

02.03.2012

Spart sich Pankow die Kultur?

Großer Andrang bei der Anhörung der Pankower Linksfraktion zu Situation der bezirklichen Kultur. Viele Kulturschaffende, interessierte Bürgerinnen und Bürger waren gekommen. Auch etlichen Einrichtungen im Wahlkreis drohen massive Einschnitte Mehr

25.02.2012

Ortsteilverband Nordost plant 2012

Mit einem neuen Vorstand startet der Ortsteilverband seine Arbeit im Jahr 2012. Wir werden aktiv daran mitwirken, die Poliklinik in Buch zu erhalten. Wir streiten für das Bürgeramt in Karow und wenden uns gegen den Kulturkahlschlag auch hier im Norden Pankows. Mehr

16.01.2012

Poliklinik Buch erhalten

Der Bürgerverein Buch hatte gerufen, und viele Bucherinnen und Bucher waren gekommen: Patientinnen und Patienten, Beschäftigte der Poliklinik in Buch, Einwohnerinnen und Einwohner. Sie alle treibt die Drohung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) um, die Poliklinik zu schließen. Mehr

09.12.2011

Wie steht es um die Poliklinik in Buch?

Die Existenz der Poliklinik in Buch steht in Frage, seitdem dort tätige Ärzte unter Verdacht stehen, ihre Leistungen nicht ordnungsgemäß abgerechnet zu haben. Wir informieren über den aktuellen Stand der Dinge... Mehr

03.12.2011

Mit Nikoläusen in Karow

Kurz vor'm Nikolaus-Tag in Karow: Wir verteilen nicht nur kleine Nikoläuse an die Passantinnen und Passanten. Wie immer gibt es auch aktuelle Informationen über unsere Arbeit... Mehr

05.11.2011

Vor Ort in Buch

Bei schönem Wetter machten wir heute in Buch einmal wieder einen Stand. Wir sind ansprechbar auch nach der Wahl.mehr

 

30.10.2011

Herzlichen Glückwunsch

Zu ihrem 102. Geburtstag konnte ich Ruth Strahl aus Buch gratulieren. Sie hat nicht nur ein bewegtes Leben hinter sich. Sie hat auch einen berühmten Vater: Kurt Eisner, der 1918 die Münchner Räterepublik ausrief. Mehr

29.08.2011

Leben an der Schiene

Gestern Abend fand das vorerst letzte Bürgerforum der "BINO Bürgerinitiative Berlin Nord/Ost – Gesund leben an der Schiene" im Künstlerhof Buch statt. Dem Thema "Die Parteien und die Deutsche Bahn AG" entsprechend, war das Podium besetzt. mehr

26.08.2011

Turnhalle eröffnet

Lange war für sie gestritten und gekämpft worden. Jetzt ist sie da und ich war bei der Eröffnung: der neuen Turnhalle für die Jeanne-Barez-Schule in Französisch-Buchholzmehr

 

25.08.2011

Wahldebatte beim Bucher Bürgerforum

Zum Bucher Bürgerforum hatte der Bürgerverein dieses mal alle KandidatInnen des Wahlkreises eingeladen. Viele Themen und Fragen haben wir diskutiert, manchen blieb noch offen - zur weiteren Debatten ür stehe ich an meinen Ständen zur Verfügungmehr